TTC-WPAE

News

Wiener Meisterschaften 2019

Auch heuer waren unsere Spieler wieder fleißige Teilnehmer an den Wiener Meisterschaften, die vom 01.11 bis zum 03.11 in der Postsporthalle ausgetragen wurden. Am verlängerten Wochenende kämpften unsere Spieler um die begehrten Wiener Meistertitel in zahlreichen Bewerben und konnten tolle Ergebnisse erzielen. Es konnten heuer 3 Wiener Meistertiteln und insgesamt 14 Podestplätze vom TTC Wohnpark Read more about Wiener Meisterschaften 2019[…]

Erfolgreiche Saison 2018/19

Eine sehr erfolgreiche Saison 2018/19 haben unsere Mannschaften hinter sich. Gleich fünf Meistertitel konnten sich Mannschaften des TTC-WPAE sichern. In den regulären Mannschaftsbewerben des Wiener Tischtennis Verbandes standen in der Klasse 4B, in der Klasse 3A und in der Klasse 1B nach 22 Spielrunden unsere Mannschaften am Ende ganz oben in der Tabelle. Einen weiteren Read more about Erfolgreiche Saison 2018/19[…]

8. TTC-WPAE Trophy

Relativ spät in der Tischtennissaison, sozusagen zum Abschluss, veranstaltete der TTC Wohnpark Alt-Erlaa diesmal die 8. WPAE Trophy. Am Samstag dem 1. Juni versammelten sich ein paar hart gesottene Tischtennisbegeisterte trotz sommerlichen Temperaturen und schönem Wetter im großen Turnsaal, um in vier Bewerben um die Pokale zu spielen. Zwar war diesmal das Turnier nicht ganz Read more about 8. TTC-WPAE Trophy[…]

Cupsieg für den TTC WPAE

Toller Erfolg zum Saisonabschluss! Beim Cupfinale am 17. Mai holte sich unsere Mannschaft WPAE/2 mit Phillip Hudribusch und Lukas Komary den Cupsieg im A-Cup. Im Finale trafen sie auf das Team von POST SV Wien die mit Gerhard Urbanek und Christian Petronczki im Einzel, sowie mit Doppeljoker Werner Kafka, antraten. Die WTTV-Schiedsrichterreferentin Pia Strauß ließ Read more about Cupsieg für den TTC WPAE[…]

Einmal Japan und zurück

Zu Ostern war unser Nachwuchsleiter und einer unserer vielbeschäftigten Trainer in Japan auf Urlaub. Natürlich dürfte auch im Land der aufgehenden Sonne ein Trainingseinheit nicht fehlen. Mit Unterstützung vom ÖTTV war Lukas bei einem Nachwuchstraining in einer japanischen Highschool (13-16 Jahre) dabei und durfte auch selbst ein bisschen die Kinder durch die Halle scheuchen. Ab Read more about Einmal Japan und zurück[…]