Cupsieg für den TTC WPAE

Toller Erfolg zum Saisonabschluss! Beim Cupfinale am 17. Mai holte sich unsere Mannschaft WPAE/2 mit Phillip Hudribusch und Lukas Komary den Cupsieg im A-Cup.

Im Finale trafen sie auf das Team von POST SV Wien die mit Gerhard Urbanek und Christian Petronczki im Einzel, sowie mit Doppeljoker Werner Kafka, antraten. Die WTTV-Schiedsrichterreferentin Pia Strauß ließ es sich nicht nehmen das Spitzenspiel selbst zu leiten.

Nach einem souveränen 3:0 Auftaktsieg von Phillip gegen Petronczki, bei dem er seinem Gegner keine Chance ließ, setzte es im zweiten Spiel einen Dämpfer. Lukas verlor das zweite Match gegen Urbanek. Er fand lange Zeit nicht in das Spiel, war zu anfällig auf den Schnittwechsel des Verteidigers und musste sich am Ende nach dem Motto „zu wenig zu spät“ mit 1:3 geschlagen geben.

Im Doppel lief es dann ebenfalls nicht nach Wunsch. Zwar ging der erste Satz noch deutlich an die Spieler vom Wohnpark, doch danach kippte das Spiel schnell. Nicht zuletzt die krummen Bälle des Linkshänders Werner Kafka, der extra für das Doppel an der Seite von Christian Petronczki dabei war, verloren die Phillip und Lukas ihren Spielrythmus und letztendlich im fünften Satz dann auch das Spiel.

Nun standen die Spieler vom Wohnpark mit dem Rücken zur Wand. Mit 1:2 war man nur mehr eine Einzelniederlage vom vorzeitigen Ende des Finales entfernt. Phillip startete in sein Einzel gegen Urbanek auch zunächst etwas verunsichert. Nach einem knappen Satzgewinn in der Verlängerung des ersten Satzes fand er aber wieder sein Selbstbewusstsein und seinen Ryhtmus. Mit einem 3:0 Sieg unterstrich er erneut seine super Leistung der letzten Wochen und stellte er auf 2:2 Gesamtstand.

Im entscheidenden Spiel musste dann Lukas gegen Petronczki an die Platte. Nach einer zu Beginn ausgeglichenen Partie, verlor dann der Spieler von Post zunehmends die Nerven und agierte verunsichert. Mit platzierten Bällen ohne viel Risiko spielte Lukas den 3:1 Sieg – und damit auch den Gesamtsieg im Cup – nachhause.

Wir gratulieren zum Erfolg!