7. Februar 2013

Über uns

Seit Werner Schlagers WM-Titel entwickelte sich Tischtennis zum Trendsport. Viele Hobbyspieler jeder Altersklasse gewannen Freude an dieser Art der sportlichen Betätigung und dem Umgang mit gleichgesinnten, sportbegeisterten Menschen und dem kleinen Zelluloid/Plastik-Ball.

Der TTC Wohnpark Alt Erlaa wurde 1979 als Hobby-Verein gegründet und zählt inzwischen zu den größten Tischtennisclubs in Wien.
Bei uns findet jeder einen Platz, egal ob Anfänger oder (Tischtennis-)Sportskanone. In Summe stehen uns 21 Tische zur Verfügung. Auf A1/02 kann von Montag bis Sonntag in der Zeit von 8:00 bis 22:00 Uhr nahezu durchgehend gespielt werden kann. Einschränkung: Auf A1/02 werden Bewerbe der Mannschaftsmeisterschaft ausgetragen.

Unsere jugendlichen Spieler haben die Möglichkeit, bei entsprechendem Interesse, an einem regelmäßigen Training und bei entsprechender Eignung auch an Meisterschaften und Turnieren teilzunehmen.
Ein besonderes Schmankerl sind die Senioren-Aktivitäten. Da wir sozusagen „durchgehend“ Zugang bieten, ist nicht garantiert, dass immer eine Aufsichtsperson vorhanden ist. Deshalb ist das Spielen für Kinder unter vierzehn Jahren nur unter Aufsicht einer Begleitperson erlaubt. Ausnahme: die Zeit, in der an einem Kurs oder dem Training teilgenommen wird.

Zutritt:
Gegen Kaution kann ein Schlüssel zu den Spiellokalen erworben werden.